100 Jahr Jubiläum

Mut zum Fortschritt, Hingabe und Enthusiasmus. Eigenschaften die jeden Mitarbeiter von Grünenfelder auszeichnen. Die Liebe zur Präzision aus vier Generationen prägen bis heute unsere DNA. Eine Firmenkultur die mit Stolz von Vater zu Sohn weitergegeben wird. Ein Weg voller Leidenschaft und Menschen, Pioniergeist und Verantwortung. Der Weg einer Familie, die mit Höhen und Tiefen in hundert Jahren zu einem festen Bestandteil des schweizerischen Vermessungs- und Ingenieurwesens herangewachsen ist. Alle arbeiten zusammen für ein Ziel: Präzision in allen Dimensionen.

Das Ingenieurunternehmen wurde 1921 von Johann Grünenfelder gegründet. Seine Ambition war es, nachhaltig Arbeitsplätze zu schaffen und den Standort Graubünden wirtschaftlich voranzutreiben. Heute – 100 Jahre später und 4 Generationen weiter, beschäftigen wir rund 45 Mitarbeiter und sind über die Berge hinaus für unsere Arbeit bekannt. Mit dem Bau des neuen Hauptsitzes in Domat/Ems, der Platz für 70 Mitarbeiter bietet, wächst die Vision unter der Leitung von Thomas Grünenfelder und seinem Sohn Mauro Grünenfelder weiter.

Unsere Höhepunkte:
Mit Stolz blicken wir auf unsere Errungenschaften der vergangenen 100 Jahre.

  • Ausbildung von rund 150 Lehrlingen
  • Vermessung des Gotthard und Brennerbasistunnels
  • Verbesserung von Infrastrukturen im Berggebiet
  • Entwicklung von innovativen Monitoring Lösungen
  • Apps für den Unterhalt von Infrastrukturanlagen
  • innovative GIS und BIM Lösungen
  • Drohnenvermessungen

Weitere News

Alle News

Interview

STATIONEN SCANNEN – DATEN KENNEN

Im aktuellen Fachmagazin Seilbahnen International erzählen wir über unsere Laserscanning Dienstleistungen: Ob für Umbau oder Unterhalt, für Skigebiete ist es sinnvoll, genau über ihre Gebäude Bescheid zu wissen. Mit Scan2BIM und 3D Modellen von Seilbahnstationen liefern wir eine kosten- und zeitsparende Datenbasis für Bauherren, Seilbahnhersteller und Architekten.

14. 10. 2021

begleitet von der Kamera

Einblick in unsere Firma

Von der Gründung, über unsere Pionierprojekte, bis in die Zukunft. Mit diesem Film möchten wir einen Einblick in unsere Firma geben.

29. 09. 2021

Projektnews

Lüsch bekommt sein Auge zurück

Am Heinzenberg haben die Bauarbeiten für die Reaktivierung des 1910 trockengelegten Lüschersees begonnen. Es freut uns, dass wir hierzu unseren Beitrag leisten dürfen. Welche arbeiten dies sind, erfahrt Ihr hier!

22. 09. 2021

Interview

AM PULS DER BAHN

Im aktuellen Fachmagazin Seilbahnen International (9/2021) erzählen wir über unsere Monitoring-Lösungen. Ob Permafrost oder Hangrutschungen: Der Untergrund kann für Seilbahnen gefährlich werden. Unser Geomonitoring erfasst, visualisiert und dokumentiert automatisch Stationen, Stützen und Gelände - und stellt so den Betrieb sicher.

01. 09. 2021

Projekte

Bewirtschaftung von Geodaten leicht gemacht

Die Digitalisierung schreitet voran, gerne unterstützen wir Sie dabei mit unserem Know-How und unseren Systemen. Das Thema Infrastrukturmanagement (ISM) ist aus einer modernen Arbeits­planung nicht mehr wegzudenken. Für Sie verbinden wir die Arbeiten im Büro mit dem Ausseneinsatz mittels gemeinsamer Datennutzung. Durch die Vernetzung von Geodaten können in alltäglichen Arbeitsabläufen erhebliche Mehrwerte geschaffen werden.

15. 07. 2021

Interview

ERFASSEN, ANALYSIEREN, PLANEN

Im aktuellen Fachmagazin Seilbahnen International (4/2021) erzählen wir über die Entwicklungen im Bereich "Digitalsierung am Berg". Das Management der Infrastruktur am Berg ist aufwendig und kompliziert. #alpineSOLUTION ist die erste digitale Plattform, die georeferenziert Infrastrukturen bewirtschaftet. Als unabhängige Lösung unterscheidet sie sich von anderen Programmen.

12. 07. 2021