Viamala - Sicherheitssprengung

Am 19.06.2019 wurde ein absturzgefährdeter Felsüberhang von 600 Kubikmetern in der Viamala-Schlucht erfolgreich gesprengt, damit die Felsmasse nicht unkontrolliert auf eine Strassengalerie fällt. Bei einem Teil - oder Gesamtabbruch hätte die Galerie beschädigt oder sogar zerstört werden und Menschenleben gefährden können.

Das Tiefbauamt des Kantons Graubünden hat diese Sprengung veranlasst, weshalb in den vergangenen 6 Wochen die Sprengung durch viele Bohrungen für die Sprengladungen vorbereitet wurde. Durch die vielen Bohrungen zerfällt der Fels bei der Sprengung in unzählige kleine Gesteinsbrocken und die Galerie wird nicht beschädigt.

Damit die Arbeiter, welche die Sprengung vorbereit haben, durch die lose Felspartie nicht gefährdet sind, wurden an 4 Stellen im Fels sogenannte Rissmeter montiert. Diese Sensoren messen permanent allfällige Felsbewegungen im Submillimeterbereich, kontrollieren die Messwerte auf Grenzwertüberschreitungen und warnen im Alarmfall unmittelbar nach einer Bewegung mit einem Signalhorn und einer Blinkleuchte die Arbeiter vor der Gefahr. Im weiteren hätte bei einem solchen Ereignis eine Ampel bei der Strasse sofort auf rot geschaltet, um den Autoverkehr durch die Galerie zu stoppen.

Die Messwerte wurden im 2-Min-Rhythmus auf den SwissMonitor-Datenserver übermittelt und auf einer passwortgeschützten Webplattform den zuständigen Ingenieuren und Geologen zur Verfügung gestellt.

Video der Sprengung (Quelle: Tages-Anzeiger)

Weitere News

Alle News

Beitrag Digitalisierung

HILFE FÜR HELFER

Im aktuellen Fachmagazin Seilbahnen International erzählen wir über unsere Themen im Bereich Digitalisierung. Mit dem neuen digitalen Tool alpineSOLUTION von GRÜNENFELDER digitalisieren Skigebiete ihre Sicherheitsaufgaben gewinnbringend: Sie dokumentieren Unfälle, beurteilen Lawinen, erfassen Sprengdaten oder kontrollieren den Unterhalt von Infrastrukturen. Bestes Beispiel – LAAX.

14. 02. 2022

Firmennews

Das Dienstleistungsangebot der Grünenfelder und Partner AG wird erweitert

Die Grünenfelder und Partner AG und die Geoterra Gruppe spannen zusammen. Damit wächst der gemeinsame Firmenbaum zu einem schweizweiten, eigentümergeführten Anbieter von Ingenieurdienstleistungen.

09. 02. 2022

News

Der etwas andere Jahresrückblick

Mit diesem Video schauen wir gerne nochmals zurück auf unser Jubiläumsjahr 100 Jahre Grünenfelder und Partner AG. Wir wünschen allen Frohe Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

20. 12. 2021

Jobs

Suchst du eine neue Herausforderung?

Wir suchen dich! Zur Ergänzung unseres innovativen und leistungsstarken Teams suchen wir an unseren drei Standorten Domat/Ems, Cazis und Lenzerheide motivierte Mitarbeiter. Die ausgeschriebenen Stellen findest du hier...

16. 12. 2021

News

Fiutscher 2021

An der Berufsausstellung FIUTSCHER, welche vom 17. bis am 21. November in der Stadthalle in Chur stattfand, erlebten rund 11'000 Besucherinnen und Besucher die Bündner Berufswelt. Unsere Lernenden und Mitarbeiter haben die Berufe Geomatiker und Zeichner Fachrichtung Ingenieurbau vorgestellt...

21. 11. 2021

News

Jubiläumsfeier

Am 12. November 2021 fand unsere grosse Feier zum 100 Jahrjubiläum in der Bündnerarena statt. Es war ein toller und kurzweiliger Abend. Es gab nur fröhliche und zufriedene Gäste. Das Fest wird uns lange in guter Erinnerung bleiben. Vielen Dank allen die zu diesem gelungenen Anlass beigetragen haben.

12. 11. 2021