Wasserversorgung Surava

Sanierung Reservoir „Pro Quarta“, Quellfassungen und Dorfzuleitung

Zurück

Trinkwasser ist unser wichtigstes Lebensmittel. Die Abnehmer erwarten, dass zu jeder Zeit und ohne Unterbruch, Wasser in genügender Menge und in hoher Qualität zur Verfügung steht. Mit der Inkraftsetzung der neuen Lebensmittelgesetzgebung am 1. Juli 1995 und der Anpassung der Verordnung ist die Gemeinde auch verpflichtet, die Qualitätssicherung der Wasserversorgung zu gewährleisten.
Wo früher alle vier Quellen in einem Messtrog aus Beton zusammengeführt und danach der Reservoirkammer zugeführt wurden, sind heute elektronisch gesteuerte Einlaufüberwachungen. Diese sind unabhängig voneinander mit Durchlaufmesser, Trübungsmessung und Verwurfklappen ausgerüstet.

Unsere Leistungen:

  • Geländeaufnahmen
  • Projektierung
  • Gesuche / Bewilligungsverfahren
  • Submission
  • Bauleitung
  • Bauabrechnung

Weitere Referenzen

Alle Referenzen