Kantonsspital Graubünden, Neubau SUN

Baubegleitendes Monitoring der Baugrube und des bestehenden Spitals Chur

Zurück

Das Erweiterungsprojekt SUN am Kantonsspital Graubünden umfasste unter anderem einen Neubau inkl. einer Tiefgarage. Die Baugrube mit einer Tiefe von bis zu 22 m grenzte teilweise direkt an das bestehende Bettenhaus. Zudem wurde eine Kanal für die Energieversorgung unter den bestehenden Gebäuden mit MRI und Operationssaal vorgetrieben.

Mit einer automatischen Überwachung der Baugrube und der umliegenden Gebäude wurden allfällige Bewegungen zu jeder Zeit erkannt.

Unsere Leistungen

  • Messtechnische Begleitung während der ganzen Bauphase
  • Konzept und Installation der automatischen Messanlage
  • Manuelle Inklinometermessungen
  • Manuelle Deformationsmessungen
  • Kontrollen zur Bauausführung

Weitere Referenzen

Alle Referenzen